Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Widnau SG – Mehrere Sprayereien festgestellt – Sachschaden von mehreren zehntausend Franken

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen (01.11.2022) ist es in Widnau zu mehreren Sprayereien gekommen. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Die Kantonspolizei St.Gallen erhielt mehrere Meldungen, dass an verschiedenen Gebäuden sowie Ausseneinrichtungen an der Schlattgasse, der Büchelstrasse, der Bärenstrasse und der Gässelistrasse sowie an der Velounterführung an der Diepoldsauerstrasse Sprayereien angebracht wurden. Dabei entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken. Gemäss ersten Erkenntnissen dürften die Sprayereien an den Gebäuden in Zusammenhang stehen.

Quelle: Kapo SG