Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Wittenbach SG - 37-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Heftiger Crash in Wittenbach SG.
Heftiger Crash in Wittenbach SG. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Montag (22.11.2021), um 12:20 Uhr, sind auf der Leestrasse zwei Autos zusammengestossen. Eine 89-jährige Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein 37-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Leestrasse von Wittenbach Richtung Bernhardzell. Gleichzeitig fuhr eine 66-jährige Frau mit ihrem Auto und einer 89-jährigen Beifahrerin ebenfalls auf der Leestrasse in entgegengesetzte Richtung.

Anschliessend kam das Auto des 37-Jährigen während eines Beschleunigungsvorganges mutmasslich aufgrund der feuchten Strasse ins Schleudern. Dabei geriet sein Auto nach links über den Mittelstreifen. Folglich kollidierte es seitlich-frontal mit dem Auto der entgegenkommenden 66-Jährigen. Die 89-jährige Beifahrerin der 66-jährigen Frau wurde leicht verletzt.

Eine Person verletzt.
Eine Person verletzt. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Aufgrund dem Auslaufen von Flüssigkeit wurde die Feuerwehr aufgeboten. Die Strasse musste für über eine Stunde gesperrt werden.

Quelle: Kapo SG