Alle News zum Coronavirus
Zürich

Zürich Flughafen – 29-Jährigen mit 450 Gramm Crystal Meth verhaftet

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Zürich)

Am Samstagmorgen (5.11.2022) hat die Kantonspolizei Zürich am Flughafen mehrere hundert Gramm Crystal-Meth sichergestellt und den Drogenkurier verhaftet.

Am Samstagmorgen reiste ein 29-jähriger Kolumbier mit dem Flugzeug von Barcelona nach Zürich. Nach der Ankunft in Zürich fiel der Mann aufgrund seines Verhaltens Fahndern der Kantonspolizei Zürich auf. Bei der Kontrolle seines Handgepäcks stellten die Fahnder rund 450 Gramm Crystal-Meth fest. Crystal-Meth ist ein Methamphetamin und gilt als Betäubungsmittel, das weder in die Schweiz eingeführt, gehandelt noch besessen werden darf.

Der Kolumbier wurde verhaftet und nach der polizeilichen Befragung der Staatsanwaltschaft übergeben.

Quelle: Kapo ZH