Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Zuzwil SG – Unfall zwischen Linienbus und Auto

Unfall zwischen Linienbus und Auto in Zuzwil
Unfall zwischen Linienbus und Auto in Zuzwil (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (09.06.2022), um 07:55 Uhr, ist es bei Weieren zu einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Auto gekommen. Dabei wurden fünf Personen im Linienbus leicht verletzt. Darunter ein Kind, welches durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht wurde.

Ein 67-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Gewerbestrasse in Richtung Kreuzung zur Strasse Weieren. Gleichzeitig fuhr eine 59-jährige Chauffeuse mit einem Linienbus bei Weieren in Richtung Zuzwil. Der Autofahrer beabsichtigte, bei der Kreuzung nach rechts in Richtung Zuzwil abzubiegen. Trotz der eingeleiteten Vollbremsung der Busfahrerin kam es zu einem Zusammenprall zwischen dem Auto und dem Linienbus.

Unfall zwischen Linienbus und Auto in Zuzwil
Unfall zwischen Linienbus und Auto in Zuzwil (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Im Bus stürzten mehrere Personen. Fünf Fahrgäste wurden dabei leicht verletzt. Ein Kind musste durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 28'000 Franken.

Quelle: Kapo SG