Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

A1 Mörschwil SG – Auto auf der Autobahn auf Dach gelandet

Auto auf der Autobahn A1 auf Dach gelandet
Auto auf der Autobahn A1 auf Dach gelandet (Bildquelle: Kapo SG)

Am Montag (16.01.2023), kurz nach 19:25 Uhr, ist es auf der Autobahn zu einem Unfall mit einem Auto gekommen. Eine 35-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen.

Die 35-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Autobahn A1 von St.Gallen in Richtung St. Margrethen. Aus bislang unbekannten Gründen verlor sie dabei die Kontrolle über ihr Auto. In der Folge überschlug sich das Auto und kam anschliessend auf dem Dach auf der Sperrfläche zum Stillstand. Dabei wurde die 35-Jährige leicht verletzt.

Sie musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kapo SG