Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

A18 Rheinach BL – Falschfahrerin auf der Autobahn gestoppt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft - (Symbolbild))

Am Freitag, 22. April 2022, kurz vor 23.00 Uhr, befuhr eine Lenkerin mit ihrem Personenwagen die Autobahn A18 in Reinach in entgegengesetzter Richtung in Fahrtrichtung Basel. Es ereignete sich kein Unfall und niemand wurde verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft befuhr die 81-jährige Personenwagenlenkerin die Autobahnausfahrt Reinach-Süd. Danach fuhr sie auf der Autobahn A18, auf der in Richtung Jura führenden Fahrspur, im Gegenverkehr in Richtung Basel. Kurz vor der Autobahneinfahrt Muttenz-Süd konnte sie durch die Polizei gestoppt werden.

Quelle: Kapo BL