Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

A4 Schaffhausen – Kollision mit Signalisation im Fäsenstaubtunnel

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

) Am späten Montagabend (01.11.2021) hat ein bislang unbekanntes Fahrzeug eine temporäre Strassensignalisation auf der Autostrasse A4 beschädigt. Anschliessend entfernte sich der unbekannte Fahrzeuglenker pflichtwidrig von der Unfallstelle. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen zu diesem Vorfall.

Am Montagabend um ca. 23:00 Uhr (01.11.2021) fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf der Autostrasse A4 vom Fäsenstaubtunnel in Richtung Thayngen. Infolge Unterhaltsarbeiten auf der Autostrasse wurde der Verkehr bei der Ausfahrt Schaffhausen Nord via Fulachstrasse Richtung Herblingen umgeleitet. Das unbekannte Fahrzeug übersah die entsprechende Signalisation und kollidierte frontal mit der Absperrung wobei es zu einer Sachbeschädigung kam. Die Fahrzeuglenkerin oder der Fahrzeuglenker entfernte sich anschliessend pflichtwidrig von der Unfallstelle.

Quelle: SHPol