Alle News zum Coronavirus
Waadt

Aigle VD - Raser innerorts mit 140 km/h geblitzt¨

Raser in Aigle erwischt.
Raser in Aigle erwischt. (Bildquelle: Polizei )

Am Samstag, den 21. August 2021, wurde der Fahrer eines Fahrzeugs in der Stadt Aigle mit einer Geschwindigkeit von 140 km/h anstelle der erlaubten 60 km/h geblitzt. Der Fahrer wurde auf den Polizeiposten Chablais Vaudois vorgeladen und bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Am Montag, den 23. August 2021, wurde bei der Durchsicht der von der fest installierten Radarkamera auf der Route d'Evian aufgezeichneten Verstöße festgestellt, dass am Samstag, den 21. August 2021 um 21.27 Uhr der Fahrer eines Fahrzeugs, das in Richtung Stadtzentrum von Aigle fuhr, mit einer Geschwindigkeit von 140 km/h statt der auf diesem Strassenabschnitt in der Stadt zulässigen 60 km/h gemessen wurde.

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmarge von 6 km/h überschritt der Fahrer, ein 32-jähriger Franzose, die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 74 km/h. Die Waadtländer Polizei Chablais lud den Fahrer zu sich ein und zeigte ihn bei der Staatsanwaltschaft des Waadtländer Ostens an, die ihn auch anhörte. Ein Verfahren ist im Gange.

Kantonspolizei Waadt