Alle News zum Coronavirus
Kantone

Alarmstufe - Unwetterartige Gewitter ab dem Mittag!

Riesige Hagelbälle gestern in Knonau und Mettmenstetten im Kanton Zürich.
Riesige Hagelbälle gestern in Knonau und Mettmenstetten im Kanton Zürich. (Bildquelle: Dein Wetter in der Schweiz (Leserreporter))

Die starke Südwestströmung hält an. Die Zufuhr von Gewitterluft lässt aber ab morgen nach. Heute sind erneut starke unwetterartige Gewitter mit Sturmböen zu erwarten, auch der Osten der Schweiz ist heute davon betroffen.

Die Unwetter haben schon viele Schäden angerichtet. Auch am gestrigen Montag 28.06.2021 wurden zahlreiche Meldungen gemeldet. Am heutigen Dienstag 29.06.2021 sind erneut Gewitter mit Sturmböen und Hagel möglich. Die Fronten ziehen heute von Südwesten über das Mittelland, Zentralschweiz aber auch in den bisher eher verschonten Osten der Schweiz.

Heute dürfte es aber bereits ab Mittag zu starken Gewitterfronten kommen, dabei ist viel Niederschlag dabei. Hochgehende Bäche und Flüsse werden noch mehr zum Thema.

Vorsicht ist geboten! Ab kommender Nacht beruhigt sich das Wetter aber deutlich.