Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Allschwil BL – Feuerwehreinsatz wegen Küchenbrand

Feuerwehreinsatz wegen Küchenbrand in Allschwil
Feuerwehreinsatz wegen Küchenbrand in Allschwil (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Am Sonntagabend, 3. Juli 2022, kurz vor 19.15 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus am Judengässli in Allschwil BL zu einem Brandausbruch in der Küche. Zwei Personen mussten zur Kontrolle durch die Sanität ins Spital gebracht werden.

Die entsprechende Meldung, wonach es in der Küche eines Einfamilienhauses zu einem Brandausbruch gekommen sei, ging am Sonntagabend um 19.16 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Beim Eintreffen der Ereignisdienste am Brandort drang bereits dichter Rauch aus dem betroffenen Haus. Durch die Feuerwehr konnte der Brandherd in der Küche lokalisiert und rasch gelöscht werden.

Feuerwehreinsatz wegen Küchenbrand in Allschwil
Feuerwehreinsatz wegen Küchenbrand in Allschwil (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Zwei Personen mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung mit der Sanität zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wurde eine Herdplatte unbeaufsichtigt eingeschaltet, worauf das auf der Platte stehende Caquelon mit Öl in Brand geriet. Weitere Abklärungen sind im Gange.

In der Küche entstand beträchtlicher Sachschaden.

Quelle: Kapo BL