Alle News zum Coronavirus
Kantone

Alpennordseite - Am Mittwoch Schnee bis knapp unter 1000 Metern

Am Mittwoch wird es erneut Schnee bis in mittlere und tieferen lagen geben. (Symbolbild)
Am Mittwoch wird es erneut Schnee bis in mittlere und tieferen lagen geben. (Symbolbild) (Bildquelle: SchneeToni)

Das wechselhafte und kühle Wetter hält auch in der kommenden Woche an.

Wie erwartet sind am heutigen Sonntag auf vielen höheren Orten Schneemeldungen verzeichnet worden. Dabei sind oberhalb von 1500 Meter zwischen 10 und 30 Zentimeter gefallen, die Unterschiede sind gross. Auf einigen Strassen waren die Strassen heute Vormittag schneebedeckt.

In der kommenden Woche wird vor allem am Mittwoch erneut mit Schnee in den Bergen gerechnet. Eine Kaltfront bringt Mitte der kommenden Woche wieder kühlere und feuchte Luft in die Schweiz. Am Mittwoch wird es auf der Alpennordseite oberhalb von 1000 Meter über Meer schneien, darunter wird es fast überall regnen. Nur in den Alpentälern und im Osten der Schweiz kann die Schneefallgrenze lokal auch tiefer liegen. Wer in die Berge möchte, sollte somit weiterhin Winterausrüstung dabei haben.

Wir halten sie mit SchneeToni und WetterOnline Schweiz auf dem Laufenden.