Alle News zum Coronavirus
Uri

Altdorf und Andermatt UR – Schmierfinken unterwegs

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Am Wochenende waren Schmierfinken im Kanton Uri unterwegs, jetzt sucht die Polizei Zeugen

Gemeinde: Altdorf
Heute, 16. Mai 2022, kurz vor 06.00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Uri die Meldung zu einer Verunreinigung an der Fassade des Rathauses in Altdorf ein. Es handelt sich dabei um einen Schriftzug mit roter Farbe.

Gemeinde: Andermatt
Am Samstag, 14. Mai 2022, kurz vor 19.00 Uhr, stellte eine Patrouille der Kantonspolizei Uri fest, dass das Suworow-Denkmal mit Farbflecken beschmiert wurde. Mutmasslich wurden hierzu kleine Gläser bzw. Beutel mit Farbe befüllt und gegen das Denkmal geworfen.

Zu den beiden Vorfällen hat die Kantonspolizei Uri die Ermittlungen aufgenommen. Zurzeit bestehen keine Hinweise zur Täterschaft. Ob die Verunreinigungen in einem Zusammenhang stehen, ist unklar respektive bildet Gegenstand der polizeilichen Ermittlungsarbeit. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Quelle: Kapo UR