Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Rheinach BL – Raubüberfall auf BP-Tankstellenshop

Bild des Täters aus Rheinach
Bild des Täters aus Rheinach (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Am Samstagabend, 14. Mai 2022, kurz vor 22.00 Uhr, verübte ein bislang unbekannter Täter einen Raubüberfall auf einen BP-Tankstellenshop an der Baselstrasse in Reinach BL. Personen wurden dabei keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die entsprechende Meldung, wonach ein junger Mann einen Raubüberfall auf den BP-Tankstellenshop an der Baselstrasse verübt und dabei Bargeld erbeutet habe, ging um 22.02 Uhr, bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort, hatte der unbekannte Täter den Tatort bereits in unbekannte Richtung verlassen. Die umgehend eingeleitete Fahndung blieb bis anhin erfolglos.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft betrat der Täter gegen 22:00 Uhr den Tankstellenshop, entnahm aus einem Regal einen Kleinartikel und begab sich damit zur Verkaufstheke um diesen vermeintlich zu bezahlen. Nachdem die Verkäuferin die Kasse geöffnet hatte, trat der Täter hinter die Theke, bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer und behändigte das in der offenen Kassenschublade befindliche Notengeld. Anschliessend verliess der Täter den Tankstellenshop und flüchtete Richtung Reinach-Dorf. Die Verkäuferin wurde beim Überfall nicht verletzt.

Beim Täter handelt es sich um einen jungen Mann, Brillenträger, weisse Hautfarbe, ca. 20 Jahre alt, ca. 190 – 195 cm gross, schlanke Statur, trug ein dunkles Baseball-Cap (hat weissen Kreisausschnitt mit kleinem dunklen Stern), eine blaue med. Mund-Nasenschutzmaske, eine schwarze Jacke, dunkle Hosen sowie weisse Turnschuhe.

Quelle: Kapo BL