Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Altstätten SG – Selbstunfall mit Roller

Selbstunfall mit Roller in Altstätten
Selbstunfall mit Roller in Altstätten (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Sonntag (21.11.2021), kurz nach Mitternacht, ist es auf der Kriessernstrasse zu einem Selbstunfall mit einem Roller gekommen. Eine 17-jährige Frau wurde dabei eher leicht verletzt.

Die 17-jährige Frau fuhr zusammen mit ihrer 16-jährige Mitfahrerin von Kriessern Richtung Altstätten Zentrum. Bei der Verzweigung mit der Bahnhofstrasse geriet der Roller ins Rutschen und die beiden Frauen stürzten. Während die 16-Jährige unverletzt blieb, zog sich die 17-jährige Fahrerin eher leichte Verletzungen zu. Sie musste mit der Rettung St.Gallen ins Spital gebracht werden. Am Roller entstand Sachschaden von einigen hundert Franken.

Quelle: Kapo SG