Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Altstätten SG - Über 50'000 Franken Sachschaden nach Kollision

Beim Unfall in Altstätten SG ist viel Blechschaden entstanden.
Beim Unfall in Altstätten SG ist viel Blechschaden entstanden. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (02.12.2021), kurz vor 07:00 Uhr, hat sich auf der Kriessernstrasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet. Eine 48-Jährige und eine 59-jährige Frau wurden dabei leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte beide ins Spital. Es entstand Sachschaden in zurzeit unbekannter Höhe.

Eine 48-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Bafflestrasse von Widnau Richtung Kriessernstrasse. An der Einmündung beabsichtigte sie mit ihrem Auto links in die Kriessernstrasse einzubiegen. Gleichzeitig fuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem Auto bereits auf der Kriessernstrasse.

Beim Einbiegen durch die 48-Jährige in die Kriessernstrasse kam es folglich zur Kollision zwischen den beiden Autos. Dabei wurde das Auto der 48-Jährigen gegen das Brückengeländer geschoben und beide Frauen leicht verletzt.

Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. An den Autos und am Brückengeländer entstand Sachschaden in der Höhe von über 50'000 Franken.

Eine Person verletzte sich leicht.
Eine Person verletzte sich leicht. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Quelle: Kapo SG