Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Altstätten SG – Unbekannte Autofahrer verunstalten Verkehrsschulungsanlage

Unbekannte Autofahrer verunstalten Verkehrsschulungsanlage
Unbekannte Autofahrer verunstalten Verkehrsschulungsanlage (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

In der Zeit zwischen Freitag und Montag (06.09.2021) haben unbekannte Autofahrende über das Wochenende auf der Verkehrsschulungsanlage auf dem Stossplatz in Altstätten die Fahrbahnmarkierungen mit Reifenspuren verunstaltet. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen

Unbekannte Autofahrende haben den Verkehrsschulungsplatz auf dem Stoss über das Wochenende durch Driften und Schleudern mit Reifenspuren verunstaltet. Als Konsequenz müssen die Strassenverkehrsmarkierungen bereits dieses Jahr wieder neu übermalt werden und nicht wie vorgesehen alle drei Jahre.

Dies hat einen Sachschaden von mehreren tausend Franken zur Folge. Die Schulungsanlage wird jedes Jahr von Mitte August bis Mitte September täglich zur Verkehrseinschulung von Viertklässlern mit Fahrrädern benötigt.

Quelle: Kapo SG