Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Amden SG – Selbstunfall mit Motorrad

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Samstag (07.05.2022), um 13:30 Uhr, ist ein 32-jähriger Motorradfahrer mit seinem Motorrad auf der Amdenerstrasse verunfallt. Der Mann zog sich dadurch unbestimmte Verletzungen zu. Er wurde von der Rettung ins Spital gefahren.

Der 32-Jährige war von Amden in Richtung Weesen unterwegs. In einer Linkskurve in der Galerie kam sein Motorrad nach jetzigen Erkenntnissen auf einem Bitumenstreifen ins Rutschen. Das Motorrad kippte um und der Motorradfahrer stürzte zu Boden. Er wurde dadurch unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 2'000 Franken.

Quelle: Kapo SG