Alle News zum Coronavirus
Uri

Andermatt UR - 320'000 Franken Sachschaden nach Kollision zwischen McLaren und Motorrad!

In Andermatt kam es heute zu einem Unfall mit einem McLaren und einem Motorrad.
In Andermatt kam es heute zu einem Unfall mit einem McLaren und einem Motorrad. (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Heute Mittwoch, 1. September 2021, kurz nach 10.15 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit polnischen Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse in der Schöllenen talwärts.

Aus zurzeit ungeklärten Gründen verlor er unmittelbar nach der Galerie Brüggwaldboden im Gemeindegebiet Andermatt die Kontrolle über sein en McLaren, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Luzerner Motorradfahrer.

Der Zweiradlenker zog sich auf der Gotthardroute leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst Uri zur Abklärung ins Kantonsspital überführt.

Der Sachschaden beträgt rund 320'000 Franken.

* Quelle: Kapo UR*