Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Au SG – Kind über den Fuss gefahren

Kind über den Fuss gefahren in Au
Kind über den Fuss gefahren in Au (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Freitag (01.07.2022), zwischen 07:30 Uhr und 07:50 Uhr, ist es auf der Berneckerstrasse zum Unfall zwischen einem unbekannten Auto und einem 11-jährigen Kind gekommen. Das Kind wurde leicht verletzt. Das Auto entfernte sich von der Unfallstelle. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen.

Der 11-jährige Knabe überquerte den Fussgängerstreifen an der Berneckerstrasse Richtung Schulhaus Wees. Dabei fuhr ihm ein unbekannter Verkehrsteilnehmender mit dem Auto über den Fuss. Der 11-Jährige stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt. Er begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Das mutmasslich unfallverursachende Auto entfernte sich von der Unfallstelle. Es dürfte sich allenfalls um ein graues Auto der Marke VW Golf mit Kontrollschildern aus dem Kanton St.Gallen gehandelt haben.

Quelle: Kapo SG