Alle News zum Coronavirus
Luzern

Auffahrunfall im Tunnel Eich bei Luzern

Heute kam es in Luzern beim Tunnel Eich zu einer Auffahrkollision.
Heute kam es in Luzern beim Tunnel Eich zu einer Auffahrkollision. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am Dienstagmorgen kam es im Autobahntunnel Eich zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen (18. Mai 2021), kurz vor 06.45 Uhr, im Autobahntunnel Eich (Fahrtrichtung Süden).

Im dichten Morgenverkehr kam es zu einem Auffahrunfall mit vier involvierten Autos. Eine Person wurde leicht verletzt. Für Räumungs- und Reinigungsarbeiten musste ein Fahrsstreifen vorübergehend gesperrt werden.

Durch den Unfall kam es zu einem Rückstau. Der Sachschaden beläuft sich auf 40'000 Franken.