Alle News zum Coronavirus
Kantone

Autobahngebühren - Vignette Schweiz 2023 nicht vergessen

Noch ist etwas Zeit um die Vignette rechtzeitig zu kaufen.
Noch ist etwas Zeit um die Vignette rechtzeitig zu kaufen.

In der Schweiz muss man eine Vignette haben, wenn man gewisse Strassen benützen will (Autobahngebühren). Sie kostet 40 Franken. Die Vignette 2023 ist vom 1. Dezember 2022 bis zum 31. Januar 2024 gültig. Wer ohne fährt, wird gebüsst.

Wann brauche ich eine Vignette?

Wenn Sie mit einem Auto, Motorrad, Anhänger, Wohnwagen, Lieferwagen oder Camper (bis 3,5 Tonnen) auf den schweizerischen Autobahnen und Autostrassen fahren wollen, brauchen Sie eine Autobahnvignette.

Sie müssen die Vignette gut sichtbar innen an der Windschutzscheibe aufkleben. Bei Fahrzeugen ohne Scheibe, zum Beispiel bei einem Anhänger, muss die Vignette an einem sichtbaren und nicht auswechselbaren Teil des Fahrzeugs aufgeklebt werden.

Bitte beachten Sie: Schwere Fahrzeuge (mehr als 3,5 Tonnen) brauchen keine Vignette, sondern bezahlen eine spezielle Schwerverkehrsabgabe.

Wo bekomme ich die Vignette?

In der Schweiz In der Schweiz können Sie die Autobahnvignette an den Tankstellen, am Postschalter und bei den Zollstellen an der Grenze kaufen. Sie können sie auch online auf der Website der Post beziehen.

Im Ausland Sie können die schweizerische Autobahnvignette schon vor der Einreise in die Schweiz über ausgewählte Verkaufsstellen beziehen oder sie online kaufen.

Quelle: Schweizerische Eidgenossenschaft