Alle News zum Coronavirus
Glarus

Bilten GL - Unfall infolge Skisäcke auf der A3

Unfall wegen Skisäcke auf der A3 bei Bilten.
Unfall wegen Skisäcke auf der A3 bei Bilten. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Samstag, 14.01.2023, ca. 06.45 Uhr, ereignete sich auf der A3 in Bilten ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen.

Ein 42-jähriger Fahrzeuglenker fuhr auf der A3 in Fahrtrichtung Chur. Ohne es zu bemerken, verlor er ab seinem Skiträger sowohl in Pfäffikon, in Bilten und auch im Kanton Graubünden Skisäcke und weitere Gegenstände.

Die auf der Fahrbahn verstreuten Gegenstände behinderten den Verkehr, d.h. die Fahrzeuglenker mussten abbremsen und ausweichen um nicht darüber zu fahren. Dies bemerkte eine 23-jährige Fahrzeuglenkerin, welche mit ihrem Lieferwagen in Bilten auf die A3 fuhr, zu spät und prallte auf der Überholspur in einen Personenwagen. Dabei wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Glarus