Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Bad Ragaz SG – Bei Selbstunfall mit E-Bike verletzt

Bei Selbstunfall mit E-Bike verletzt
Bei Selbstunfall mit E-Bike verletzt (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Samstag (18.09.2021), kurz nach 08:30 Uhr, ist eine 65-jährige E-Bike-Fahrerin auf dem Malanggaweg gestürzt. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Die 65-Jährige fuhr mit ihrem E-Bike von Bad Ragaz Richtung Vilters. Als sie von der Scadonsstrasse in den Malanggaweg einbog, um in Richtung Ponyauffangstation zu gelangen, übersah sie ein über den Weg gespanntes Nylonband und stürzte zu Boden.

Durch den Sturz wurde sie eher leicht verletzt und musste mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Am Bike entstand ein sehr geringer Sachschaden.

Quelle: Kapo SG