Alle News zum Coronavirus
Aargau

Baden AG - Bewilligte Kundgebung am Samstag

In Baden AG ist für Samstag16.10.2021 eine bewilligte Kundgebung angesagt. (Symbolbild)
In Baden AG ist für Samstag16.10.2021 eine bewilligte Kundgebung angesagt. (Symbolbild) (Bildquelle: Stadtpolizei Baden)

Am Samstag, 16. Oktober 2021, findet nachmittags in der Badener Innenstadt eine bewilligte Kundgebung statt. Es ist mit einer ausserordentlich hohen Belegung in der Weiten Gasse und der Badstrasse zu rechnen. Zudem lassen sich Behinderungen für den öffentlichen und den individuellen Verkehr nicht verhindern.

Am Samstag, dem 16. Oktober 2021, findet nachmittags eine von der Stadt bewilligte Kundgebung in der Innenstadt statt. Nach der Besammlung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Löwenbrunnen führt die Kundgebung über den unteren Bahnhofplatz in Richtung des Kreisels Ölrainstrasse, über die Ölrainstrasse und auf den Theaterplatz.

Diese Runde soll zweimal begangen werden. Anschliessend führt die Route über die Weite Gasse in Richtung Graben und zurück zum Löwenbrunnen.

Die Veranstalterinnen und Veranstalter rechnen mit einigen hundert Teilnehmenden. Aus diesem Grund ist in der ganzen Innenstadt mit einer ausserordentlich hohen Personenbelegung zu rechnen.

Die Kundgebungsroute kann zu Störungen im öffentlichen und individuellen Verkehr führen; insbesondere die Zu- und Wegfahrten zu den Parkhäusern Bahnhof/Migros und Theaterplatz können zeitweilig unterbrochen werden.

Den Weisungen der polizeilichen Ordnungsorgane ist Folge zu leisten.

Die Stadtpolizei ruft Kundgebungsteilnehmende dazu auf, den Auflagen der Bewilligung zu folgen. Gleichzeitig werden Einkaufende, Besucherinnen und Besucher um Geduld und Verständnis gebeten.

Quelle: Stadtpolizei Baden