Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Bellach SO – Mutmasslicher Einbrecher verhaftet

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Nach einem Einbruch in ein Verkaufsgeschäft in Bellach konnte die Polizei den mutmasslichen Einbrecher beim Verlassen des Tatobjekts anhalten. Dieser wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. Im Zusammenhang mit dieser Straftat sucht die Polizei einen Mann (Zeuge), welcher den Einbruch offenbar beobachtet hat und möglicherweise sachdienliche Aussagen machen kann.

In der Nacht auf Samstag, 4. September 2021, ging bei der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn kurz nach 2.30 Uhr ein Einbruchalarm aus dem «COOP» an der Dorfstrasse in Bellach ein. Unverzüglich rückte eine Polizeipatrouille aus. Beim Annähern an das Objekt konnte der mutmassliche Einbrecher mitsamt diversem Deliktsgut beim Verlassen des Verkaufsgeschäfts angehalten werden. Der 34-jährige Schweizer wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Quelle: Kapo SO