Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Benken SG - Lenker/in eines schwarzer Ford wird gesucht

Die Person fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Die Person fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (Bildquelle: KaPo SG)

Am Mittwochnachmittag (28.12.2022), kurz vor 14:00 Uhr, ist ein Auto auf der A15, Höhe Reichenburgerkreuz, Ausfahrt Lachen, in mehrere Fahrbahnteiler und Randleitpfosten geprallt. Die unfallverursachende Person fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es werden Zeugen gesucht.

Eine unbekannte Person, mutmasslich eine Frau, fuhr mit einem schwarzen Kleinwagen der Marke Ford, auf der A15, von Hinwil kommend in Richtung Reichenburg. Auf der Höhe des Reichenburger Kreuzes beabsichtige die Frau in Richtung Lachen zu fahren. Dabei geriet das Auto in der Rechtskurve über den linken Fahrbahnrand hinaus.

Es prallte zunächst gegen einen grünen Abweispfeil, dann gegen vier Fahrbahnteiler und fünf Randleitpfosten. Ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern, setzte die fahrende Person die Fahrt fort. Beim Auto dürfte es sich um einen schwarzen Ford Fiesta oder Ford Fusion handeln. Dieser dürfte an der Front beschädigt sein.

Quelle: Kapo SG