Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Berg SG - Raser musste Auto und Führerschein abgeben

Berg SG - Raser musste Auto und Führerschein abgeben  Raser bei Geschwindigkeitskontrolle in Berg angehalten (Symbolbild)
Berg SG - Raser musste Auto und Führerschein abgeben Raser bei Geschwindigkeitskontrolle in Berg angehalten (Symbolbild) (Bildquelle: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen)

Am Montag (21.06.2021), hat die Kantonspolizei St.Gallen auf der Pfauenmoosstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei konnte im Ausserortsbereich ein Raser mit einer Geschwindigkeit von 149 km/h gemessen werden.

Das Auto des 49-jährigen Spaniers wurde gestern mit 149 km/h bei erlaubten 80 km/h gemessen.

Der Autofahrer musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Das Auto wurde durch die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen sichergestellt.