Alle News zum Coronavirus
Kantone

Betrug bei Online Glücksspielen – Effektive Maßnahmen für Ihre Sicherheit

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: stux (CC0))

Im Internet ist mittlerweile eine riesige Auswahl an virtuellen Glücksspielen verfügbar, bei denen die User echtes Geld gewinnen können. Die Mindesteinzahlungen sind bei den meisten Anbietern gering und die Gewinnchancen sind oft sogar deutlich höher als in den niedergelassenen Spielhallen.

Allerdings geht es leider nicht überall ehrlich zu, denn sobald Geld im Spiel ist, lockt dies natürlich auch Betrüger an, die sich mit unlauteren Methoden bereichern wollen. Trotzdem müssen Sie nicht auf den Spaß und die Gewinnchancen verzichten, die Ihnen die Glücksspiele bieten, denn wer einige wichtige Dinge beachtet, bekommt in guten Online Spielotheken sehr sichere Voraussetzungen geboten. Dies können unter anderem die Spieler bestätigen, die bereits im Ice Casino Erfahrungen gesammelt und vielleicht sogar schon einen hohen Gewinn gemacht haben. Wir haben ein paar hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, nicht auf Betrug hereinzufallen und sicher online mit Echtgeld zu spielen.

Achten Sie auf eine seriöse Glücksspiellizenz

Online Casinos, die eine Lizenz einer offiziellen Regulierungsbehörde besitzen, müssen sich an die Vorgaben dieser Behörde halten und werden regelmäßig kontrolliert. Bei sicherheitsbewussten Spielern stammen beliebte Lizenzen unter anderem aus Malta, Gibraltar, Curaçao oder auch aus Deutschland. Die mit einer solchen Lizenz ausgestatteten Casinos müssen hohe Anforderungen erfüllen. Dazu gehört unter anderem, dass die Zufallsgeneratoren der angebotenen Spiele von unabhängigen Stellen überprüft werden und auch im Live-Bereich strenge Bestimmungen gelten. Spielergelder dürfen nicht mit dem Kapital des Betreibers vermischt werden, sondern sind separat zu verwalten, damit selbst im Insolvenzfall die Auszahlung sichergestellt ist. Für den Datenschutz gelten ebenfalls strenge Bestimmungen, damit keine sensiblen Kundeninformationen in die falschen Hände geraten können. Details zur Lizenz eines Online Casinos finden Sie in der Regel ganz unten auf dessen Website.

Erfahrungen anderer Spieler berücksichtigen

Auch wenn eine Online Spielhalle auf den ersten Blick seriös wirkt, lohnt es sich, zu recherchieren, welche Erfahrungen andere Spieler mit diesem Anbieter gemacht haben. Achten Sie aber darauf, dass es sich nicht um gut versteckte Eigenwerbung der Casinos, sondern um echte Erfahrungsberichte handelt. Oft ist dies daran zu erkennen, dass auch kritische Punkte aufgegriffen werden. In den Testberichten professioneller Casino-Experten sind die Erfahrungen anderer User oft bereits berücksichtigt.

Einzelne negative Erfahrungsberichte müssen allerdings nicht zwangsläufig bedeuten, dass es sich um einen schlechten Glücksspielanbieter handelt. Immer wieder kommt es vor, dass Spieler frustriert über eine Pechsträhne sind und die Schuld dafür beim Online Casino suchen. Aber selbst bei den Spielen mit sehr hohen Auszahlungsquoten kommt es letztendlich immer auf das Glück an und Verluste gehören auch hier hin und wieder dazu. Sollte es aber gehäuft zu negativen Berichten kommen, ist definitiv Vorsicht geboten. Gibt es dagegen zahlreiche zufriedene Nutzer, spricht dies klar für das betreffende Casino.

Allgemeine Geschäftsbedingungen lesen

Es gibt zwar zugegebenermaßen spannendere Tätigkeiten, als sich die oft recht langen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Online Casinos aufmerksam durchzulesen. Trotzdem sollten Sie dies unbedingt machen, bevor Sie sich bei dem betreffenden Anbieter registrieren und dort eine Einzahlung tätigen. Andernfalls kann es sein, dass Sie von vollkommen falschen Voraussetzungen ausgehen und beispielsweise gar nicht so viel gewinnen können, wie Sie gedacht haben. So gibt es zum Beispiel immer wieder Anbieter, die mit sehr restriktiven Auszahlungsbeschränkungen dafür sorgen, dass hohe Gewinne nur über einen längeren Zeitraum ausgezahlt werden können, weil die monatliche Auszahlung auf einen bestimmten Betrag beschränkt ist. Dadurch haben auch User, die eigentlich längst alles abheben wollten und durch die Beschränkungen zum Weiterspielen verleitet werden, noch Geld auf ihrem Spielerkonto.

Die Suchtgefahr wird ernstgenommen

Glücksspiel macht Spaß, und wenn dann auch noch ein Gewinn dabei herausspringt, ist es natürlich noch viel schöner. Bei allen positiven Seiten der unterhaltsamen Freizeitbeschäftigung sollten wir aber niemals vergessen, dass die spannenden Spiele Suchtpotential haben. Seriöse Glücksspielanbieter versuchen nicht, um jeden Preis an der Situation spielsüchtiger Menschen zu verdienen. Stattdessen wird auf der Website des Casinos ausdrücklich auf diese Gefahren hingewiesen. Die Kunden können sich mit wenigen Klicks selber für das Spielen sperren. Außerdem haben die User in den Einstellungen ihres Spielerkontos die Möglichkeit, sich Einzahlungs-und Verlustlimits zu setzen. So kann jeder Nutzer sein Budget für das Glücksspiel von vornherein festlegen und läuft nicht Gefahr, mehr Geld auszugeben, als er sich eigentlich leisten kann.

Nicht jeder Bonus ist so gut, wie er aussieht

Fast jedes Online Casino bietet mittlerweile einen Willkommensbonus für Spieler an, die sich dort anmelden und eine erste Einzahlung tätigen. Bei manchen dieser Bonusaktionen können die User hohe Beträge erhalten. Das klingt natürlich zunächst einmal verlockend, aber jeder Casino Bonus ist mit Umsatzbedingungen verbunden. Das bedeutet, dass die Spieler sich ihr Bonusgeld nicht einfach sofort auszahlen lassen können, sondern erst damit intensiv im Casino spielen müssen. Erst wenn ein vorgegebener Umsatz generiert wurde, ist eine Auszahlung des Bonusgeldes möglich.

Umsatzbedingungen gibt es natürlich auch in seriösen Spielotheken. Der Unterschied zum unseriösen Anbieter ist, dass sich die Bonusbedingungen in diesen Casinos auch tatsächlich erfüllen lassen. Schauen Sie sich immer an, wie oft Sie einen Bonus umsetzen müssen und wie viel Zeit Sie dafür haben. Nur wenn Sie eine realistische Chance haben, die Vorgaben einzuhalten und sich Ihren Bonus auszahlen zu lassen, lohnt sich ein solches Willkommensangebot. Um die Qualität von Bonusaktionen besser beurteilen zu können, sind wieder die Erfahrungen anderer Spieler hilfreich. Je mehr Nutzer davon berichten, dass Sie die Bedingungen erfüllen konnten, desto wahrscheinlicher ist es, dass es sich tatsächlich um einen attraktiven Bonus handelt.

Fazit: Es gibt eine große Auswahl seriöser Glücksspiele im Internet

Online Glücksspiele hatten lange Zeit einen schlechten Ruf und werden auch heute noch von vielen Menschen in erster Linie mit Betrug und Abzockerei assoziiert. Längst aber hat sich die Branche weiterentwickelt. Für legale Anbieter von Casinospielen gelten strenge Bestimmungen, deren Einhaltung regelmäßig durch die zuständige Aufsichtsbehörde kontrolliert wird. Trotzdem gibt es natürlich nach wie vor einige Betrüger, die mit illegalen Mitteln oder falschen Versprechungen versuchen, Profit zu machen. Wer diese Anbieter meidet und sich nur bei seriösen Online Spielhallen registriert, hat immer noch eine große Auswahl und kann sich für das Casino entscheiden, welches einen besonders attraktiven Bonus mit fairen Bedingungen und eine ansprechende Spielauswahl bietet.