Alle News zum Coronavirus
Zürich

Bezirke Hinwil und Uster ZH – Regionale Polizeikontrollen

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Zürich)

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (14./15.10.2021) an verschiedenen Orten in den Bezirken Hinwil und Uster kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt.

Anlässlich der Polizeikontrollen wurden zahlreiche Fahrzeuge und deren Insassen einer eingehenden Kontrolle unterzogen. Dabei wurde ein 64-jähriger Schweizer angehalten und verhaftet, der in seinem Auto rund 25 Kilogramm Cannabis mit sich führte. Zwei Autolenkern wurde der Führerauseisweis entzogen, da sie unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen.

Sieben Fahrzeuglenkende wurden wegen Verstössen gegen das Strassenverkehrsrecht verzeigt. Zudem mussten mehrere Ordnungsbussen ausgestellt werden und an zehn Fahrzeugen wurden Mängel beanstandet.

Quelle: Kapo ZH