Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Bischofszell TG - Auf Gegenfahrbahn geraten

Zwei Autos sind heute in Bischofszell TG verunfallt. (Symbolbild)
Zwei Autos sind heute in Bischofszell TG verunfallt. (Symbolbild) (Bildquelle: asp - (Symbolbild))

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Autos wurden am Mittwoch in Bischofszell zwei Personen verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte heute ein 33-jähriger Autofahrer kurz nach 13 Uhr auf der Steigstrasse nach links in die Lindenstrasse einbiegen. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet ein entgegenkommender, 73-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Frontalkollision.

Die beiden Männer wurden mittelschwer verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Abklärungen.

Quelle: Kapo TG