Alle News zum Coronavirus
Wallis

Blatten / Lötschental VS - Vermisster Fischer tot aufgefunden

In Blatten VS wurde ein Fischer leblos aufgefunden. (Symbolbild)
In Blatten VS wurde ein Fischer leblos aufgefunden. (Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia )

Am 6. Juni 2022 stürzte ein Mann beim Fischen in einen Bach in Blatten. Dabei verlor er sein Leben.

Der Mann war am Nachmittag des 6. Juni 2022 im Bach "Gisentella" in Blatten am Fischen. Als er am Abend nicht nach Hause zurückkehrte, versuchte seine Familie, ihn vergebens zu kontaktieren.

Eine Suchaktion der Kantonspolizei, in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Lötschental, dem Wildhüter und einem Helikopter der Air-Zermatt wurde sofort eingeleitet.

Gegen 21:15 Uhr wurde die Person im Bachbett der « Gisentella » leblos gefunden. Beim Opfer handelt es sich um einen 69-jährigen Walliser mit Wohnsitz in der Region.

Um die Unfallursache zu klären, leitete die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung ein.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei, KWRO 144, Feuerwehr Lötschental, Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere, Air Zermatt.

Quelle: Kantonspolizei Wallis