Alle News zum Coronavirus
Luzern

Buchrain LU - Mutmassliche Einbrecher festgenommen

Die Luzerner Polizei hat mutmassliche Einbrecher festgenommen. (Symbolbild)
Die Luzerner Polizei hat mutmassliche Einbrecher festgenommen. (Symbolbild) (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Gestern Abend hat die Luzerner Polizei in Buchrain ein Fahrzeug angehalten und die beiden Insassen kontrolliert. Die beiden Männer waren vorgängig in einem Quartier verdächtig aufgefallen. Im Fahrzeug konnte mutmassliches Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Die beiden Männer wurden festgenommen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Am gestrigen Montag, 15. November 2021, kurz vor 21:00 Uhr meldete eine aufmerksame Person der Polizei, dass sie in einem Wohnquartier in Buchrain zwei verdächtige Personen festgestellt habe. Gestützt auf diese Meldung konnte die Polizei kurze Zeit später ein Fahrzeug anhalten und die beiden Insassen zur Kontrolle ziehen. Im Fahrzeug konnte mutmassliches Einbruchswerkzeug festgestellt werden. Die beiden Männer, zwei Bosnier im Alter von 49 und 56 Jahren, wurden vorläufig festgenommen. Zurzeit laufen die entsprechenden Ermittlungen und Abklärungen.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Quelle: Luzerner Polizei