Alle News zum Coronavirus
Uri

Bürglen UR – Personenwagen kollidiert mit Eisenzaun

Personenwagen kollidiert mit Eisenzaun
Personenwagen kollidiert mit Eisenzaun (Bildquelle: Kapo UR)

Am Mittwochmorgen, 14. Dezember 2022, um kurz nach 06.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Klausenstrasse von Bürglen in Richtung Altdorf.

Auf der Höhe des Lehrerseminars geriet das Fahrzeug des 26-jährigen Lenkers aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Schliesslich kollidierte der Personenwagen mit einem Eisenzaun. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt circa 10'000 Franken.

Im Einsatz standen ein lokales Abschleppunternehmen sowie die Kantonspolizei Uri.

Quelle: Kapo UR