Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Fahrradlenkerin kollidierte mit E-Bikerin

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantospolizei Graubünden)

Am Donnerstagnachmittag (1.4.2021) ist es auf dem Dreibündenweg zu einer Kollision zwischen einer Fahrradlenkerin und einer E-Bikerin gekommen. Dabei wurde die EBikerin verletzt.

Gegen 14 Uhr fuhr eine E-Bikerin über den Dreibündenweg (Radweg) in Richtung Dreibündenstrasse. Gleichzeitg fuhr eine Fahrradlenkerin von der privaten Liegenschaft auf den Dreibündenweg ein. Dabei kam es zwischen den beiden Lenkerinnen zu einer Kollision, wobei die E-Bikerin stürzte und sich verletzte.

Sie wurde mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. An beiden Zweirädern entstand Sachschaden.