Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Grosser Sachschaden nach missglücktem Überholmanöver

Unfallstelle auf der Malixerstrasse in Chur
Unfallstelle auf der Malixerstrasse in Chur (Bildquelle: Stadtpolizei Chur)

In Chur ist es am Montagmorgen (29.03.2021) auf der Malixerstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Verletzt wurde niemand.

Ein 41-jähriger Automobilist fuhr auf der Umfahrung Süd zur Malixerstrasse. Beim Rosenhügel beabsichtigte der Mann nach links in Richtung Stadtzentrum abzubiegen. Gleichzeitig setzte die nachfolgende 60-jährige Autolenkerin zum Überholen des abbiegenden Autos an.

Es kam folglich zu einer frontal-/seitlichen Kollision. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden.