Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen
Zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen (Bildquelle: Stapo Chur)

Die Stadtpolizei Chur hat über das vergangene Wochenende (06. - 08.01.2023) mehrere Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurde insbesondere auf die Fahrfähigkeit der Fahrzeuglenker geachtet.

Bei Verkehrskontrollen übers Wochenende wurden zwei Automobilisten in nicht fahrfähigem Zustand aus dem Verkehr gezogen. Sie mussten ihre Führerausweise an Ort und Stelle abgeben. Einer der beiden Lenker war zudem mit vier abgefahrenen Reifen unterwegs. Sein Fahrzeug muss er abschleppen lassen.

Quelle: Stapo Chur