Alle News zum Coronavirus
Tessin

Contone TI - Schlimmer Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Bei einem Verkehrsunfall in Contone im Kanton Tessin wurden zwei Personen schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Verkehrsunfall in Contone im Kanton Tessin wurden zwei Personen schwer verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia )

Wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilt, kam es heute kurz nach 12.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kantonsstrasse im Gebiet Contone.

Ein 80-Jähriger, der in der Region lebt, fuhr in Richtung S. Antonino. Im Auto befand sich eine 80-jährige, die ebenfalls in der Region lebt. Nach einer ersten Rekonstruktion verlor der Fahrer bei der Annäherung an einen Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Strasse ab und prallte gegen eine Mauer am Strassenrand. Durch den Aufprall überschlug sich das Auto, der Fahrer wurde aus dem Fahrgastraum geschleudert und blieb unter dem Auto stecken. Die Rettungskräfte befreiten die Verunglückten. Beide 80-Jährige wurden ins Spital überführt. Nach einer ersten ärztlichen Einschätzung erlitt der Mann lebensbedrohliche, die Frau schwere Verletzungen.

Um die Rettungs- und Ermittlungsarbeiten zu ermöglichen, wurde die Strasse gesperrt und wird bis mindestens 15 Uhr gesperrt bleiben. Pünktliche Verkehrsumleitungen sind eingerichtet worden.

Quelle: Kantonspolizei Tessin