Alle News zum Coronavirus
Tessin

Cugnasco TI – Arbeiter erleidet durch explodierende Gasflasche schwerste Verbrennungen

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Rega)

Die Kantonspolizei meldet, dass es heute kurz nach 09.00 Uhr in der Via alla Motta in Cugnasco auf einer Baustelle zu einem Arbeitsunfall gekommen ist.

Einer ersten Rekonstruktion zufolge führte ein 51-jähriger italienischer Arbeiter mit Wohnsitz in der Provinz Varese mit einer von einer Gasflasche gespeisten Flamme Abdichtungsarbeiten auf einer Terrasse aus. Dabei gab es eine Explosion und die Flammen trafen ihn.

Vor Ort griffen Agenten der Kantonspolizei, der Feuerwehr von Tenero-Contra, der Retter der Salva und der Rega ein und transportierten ihn nach der ersten Behandlung ins Spital. Der Mann erlitt schwere Verbrennungen am ganzen Körper. Nach einer ersten medizinischen Untersuchung könnte sein Leben in Gefahr sein.

Quelle: Kapo TI