Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Davos Wiesen GR - Heftige Frontalkollision zwischen Fahrzeug und Lastwagen

In Davos Wiesen GR kam es heute zu einem heftigen Unfall.
In Davos Wiesen GR kam es heute zu einem heftigen Unfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Dienstagmorgen ist auf der Hauptstrasse in Davos Wiesen ein militärischer Personenwagen frontal mit einem Lastwagen kollidiert. Ein Fahrzeuglenker wurde zur Kontrolle ins Spital transportiert.

Am Dienstag fuhr ein 21-jähriger Armeeangehöriger mit einem Personenwagen vom Landwassertunnel bergwärts in Richtung Davos Wiesen. In einer Rechtskurve rutschte sein Fahrzeug um 07.25 Uhr auf die Gegenfahrspur und kollidierte frontal mit einem Lastwagen aus der Gegenrichtung.

Der Armeeangehörige wurde dabei leicht verletzt und durch die Armee zur Kontrolle ins Spital nach Davos gebracht, das er kurz nach dem Mittag wieder verlassen konnte. Seine beiden Mitfahrer wurden ebenfalls medizinisch untersucht, blieben bei dem Unfall aber unverletzt. Der total beschädigte Personenwagen sowie der ebenfalls nicht mehr fahrbare Lastwagen wurden abtransportiert.

Während der Arbeiten auf der Unfallstelle, diese wurden durch eine Patrouille der Militärpolizei unterstützt, war die Strasse während drei Stunden gesperrt. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände ab, die zu diesem Verkehrsunfall führten.