Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Domat/Ems GR - 40-Jährige rutscht mit Dumper Abhang hinunter und verletzt sich

Die Fahrerin musste von der Rega ins Spital geflogen werden.
Die Fahrerin musste von der Rega ins Spital geflogen werden. (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Montagabend ist ein Dumper in einem Kieswerk neben einen Weg geraten und einen Abhang hinuntergerutscht. Die Fahrzeuglenkerin wurde dabei verletzt.

Kurz nach 17 Uhr befuhr die 40-Jährige mit dem Dumper einen Kieswerkweg. Dabei kam das Fahrzeug von diesem ab, rutschte vorwärts über einen steilen Abhang hinunter und kam an einem Erdwall zum Stillstand.

Die Fahrzeuglenkerin verletzte sich dabei mittelschwer und wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch ein Ambulanzteam der Rettung Chur, mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden nach Chur geflogen.

Zusammen mit der Staatsanwaltschaft klärt die Kantonspolizei Graubünden den genauen Hergang dieses Unfalls ab.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden