Alle News zum Coronavirus
Zürich

Drama in Zürich - Kleinkind nach Verkehrsunfall verstorben

Kleinkind stirbt nach Kollision mit Auto in der Stadt Zürich. (Symbolbild)
Kleinkind stirbt nach Kollision mit Auto in der Stadt Zürich. (Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia)

Am Dienstagabend, 12. Juli 2022, kam es im Kreis 10 zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Kleinkind. Dieses wurde so schwer verletzt, dass es noch vor Ort verstarb.

Kurz vor 18.30 Uhr kam es gestern in einem Innenhof einer Liegenschaft im Kreis 10 in Zürich zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Kind.

Trotz sofort eingeleiteten Reanimationsmassnahmen durch Ersthelfer und anschliessend durch einen Notarzt und Rettungssanitäterinnen von Schutz & Rettung Zürich, verstarb das Kleinkind leider noch vor Ort. Die Beteiligten werden psychologisch betreut. Der Unfallhergang ist unklar und wird durch die Staatsanwaltschaft und die Stadtpolizei Zürich abgeklärt.

Zur Beweis- und Spurensicherung wurden der Unfalltechnische Dienst der Stadtpolizei Zürich und das Forensische Institut Zürich aufgeboten.

Quelle: Stadtpolizei Zürich