Alle News zum Coronavirus
Kantone

E-Bike-Rückruf - Coop ruft Leopard City Cruise zurück

Coop ruft folgende E-Bikes zurück.
Coop ruft folgende E-Bikes zurück. (Bildquelle: Coop)

Coop ruft fünf E-Bike-Modelle vom Typ Leopard City Cruise zurück. Grund dafür ist ein technischer Mangel an einer Akku-Serie und es besteht eine potenzielle Brandgefahr. Es wird empfohlen, die betroffenen Akkus weder aufzuladen noch zu benutzen. Eine Online-Eingabe der Akku-Nummer gibt Aufschluss über die Betroffenheit.

Die betroffenen Produkte wurden bereits für den Verkauf gesperrt. Erhältlich waren die Produkte bei Jumbo und Coop Bau+Hobby. Vom Rückruf betroffen sind folgende Produkte.

Leopard E-Bike City Cruise Unisex 44cm (1396341 Jumbo / 6.628.592 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Leopard E-Bike City Cruise 44cm beige (1398676 Jumbo / 6.803.138 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Leopard Black City Cruise Unisex 44cm (1398654 Jumbo / 6.711.185 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Leopard Black City Cruise Man 52cm (1398655 Jumbo / 6.711.186 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Leopard E-Bike City Cruise 52cm grün (1398656 Jumbo / 6.726.282 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken.

Umtausch oder Rückerstattung des Verkaufspreises

Kundinnen und Kunden im Besitz der betroffenen E-Bikes werden gebeten, unter dem untenstehenden Link die Nummer ihres Akkus einzugeben. Darüber wird ermittelt, ob das E-Bike mit einem mangelhaften Akku ausgestattet ist oder nicht. Ist dies der Fall, stehen den Kundinnen und Kunden drei Möglichkeiten offen: • Umtausch des Akkus inkl. Service am E-Bike (Wartefrist bis zu 3 Monate) • Umtausch des E-Bikes gegen einen Wertgutschein in der Höhe von 1899.00 Schweizer Franken für ein anderes E-Bike • Rückgabe des E-Bikes und Rückerstattung des tatsächlich bezahlten Verkaufspreises

Die E-Bikes werden in jedem Fall bei den Kundinnen und Kunden abgeholt.

Eingabe der Akku-Nummer: https://leopardbikes.ch/rueckruf-leopard-e-bike/