Alle News zum Coronavirus
Luzern

Ebikon LU – Kollision zwischen Personenwagen und vbl Bus

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Luzerner Polizei )

Heute Vormittag ereignete sich auf der Zugerstrasse in Ebikon ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem vbl Bus. Verletzt wurde niemand. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Am Donnerstag, 21. Oktober 2021, kurz nach 11:15 Uhr fuhr ein Gelenktrolleybus der vbl auf der Zugerstrasse in Ebikon in Richtung Luzern. Im Kreisverkehrsplatz «Feldmatt» kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision mit einem in gleicher Richtung fahrenden Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 5'000 Franken.

Quelle: Kapo LU