Alle News zum Coronavirus
Glarus

Einbruch in Schwanden GL – Wer hat etwas beobachtet?

Ins Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons Glarus wurde eingebrochen.
Ins Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons Glarus wurde eingebrochen. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

In der Nacht auf heute, 05.01.2021, wurde auf dem Mühleareal in Schwanden in eine Amtsstelle eingebrochen.

Der oder die unbekannten Täter verschaffte/n sich in Schwanden gewaltsam Zutritt zum Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons Glarus und durchsuchte Büros und Behältnisse. Das Deliktsgut konnte noch nicht beziffert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über tausend Franken.

Zeugenaufruf: Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten.