Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Engwilen TG – Mann mit Flasche angegriffen – Täter verhaftet

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Ein Mann wurde in der Nacht zum Sonntag in Engwilen von einem 21-Jährigen mit einer Flasche am Kopf verletzt. Das Opfer musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Täter wurde festgenommen und inhaftiert.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau kam es kurz nach 2:30 Uhr auf einem Festgelände zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Ein 32-Jähriger wurde dabei durch einen Schlag mit einer Flasche am Kopf mittelschwer verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Täter, ein 21-jähriger Schweizer, wurde festgenommen und inhaftiert.

Die genauen Hintergründe sind Gegenstand der Ermittlungen durch die Kantonspolizei Thurgau.

Quelle: Kapo TG