Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Ermenswil SG – Auto kollidiert mit Fahrrad

Auto kollidiert mit Fahrrad
Auto kollidiert mit Fahrrad (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Montag (06.09.2021), um 06:10 Uhr, sind auf der Rütistrasse das Auto einer 60-jährigen Frau und ein 34-jähriger Velofahrer zusammengestossen. Dabei wurde der Velofahrer leicht verletzt. Er suchte selbstständig einen Arzt auf. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Eine 60-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Tägernaustrasse zur Einmündung in die Rütistrasse. Sie bremste das Auto bis zum Stillstand ab und fuhr anschliessend geradeaus über die Rütistrasse, um auf die Lütschbachstrasse Richtung Wald ZH zu gelangen. Gleichzeitig fuhr der 34-Jährige mit seinem Velo auf dem Veloweg der Rütistrasse Richtung Eschenbach. Dabei kollidierte das Auto frontal mit dem Velo.

Der 34-jährige Velofahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er suchte anschliessend selbstständig einen Arzt auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kapo SG