Alle News zum Coronavirus
Uri

Erstfeld UR – Kontrolle von Gesellschaftswagen

Kontrolle von Gesellschaftswagen auf der A2
Kontrolle von Gesellschaftswagen auf der A2 (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Am Samstag, 22. Januar 2022, führte die Kantonspolizei Uri im Schwerverkehrszentrum in Erstfeld eine Kontrolle von Gesellschaftswagen durch. Während rund sechs Stunden wurden fünfzehn Gesellschaftswagen (7 CH / 8 EU), welche auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd und Nord unterwegs waren, einer detaillierten Kontrolle unterzogen.

Vier Fahrzeuglenker bzw. deren Fahrzeuge mussten beanstandet werden. Drei Anzeigen erfolgten aufgrund technischer Mängel. Davon musste ein Fahrzeug wegen mehreren technischen Mängeln stillgelegt werden. Das stillgelegte Fahrzeug verbleibt vor Ort, bis der vorschriftsgemässe Zustand zur Weiterfahrt erfüllt ist. Drei Ordnungsbussen erfolgten wegen Missachtung des Fahrverbotes für Gesellschaftswagen auf der Autobahn A2.

Sämtliche Atemalkoholproben sowie die Abklärungen im Fahndungssystem RIPOL fielen negativ aus.

Quelle: Kapo UR