Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Eschen – Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Eschen
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Eschen (Bildquelle: Landespolizei Liechtenstein)

In Eschen ist es am Samstag (14.05.2022) zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person gekommen.

Gegen 10:50 Uhr fuhr eine Autolenkerin auf der Rheinstrasse in westliche Richtung, mit der Absicht links in die landwirtschaftliche Nebenstrasse zum Belzaböchel einzubiegen und weiterzufahren. Da sie die Einfahrt verpasste, beabsichtigte sie über die dort befindliche Sperrfläche ein Wendemanöver einzuleiten.

Ein nachfolgender Motorradfahrer hat dieses Wendemanöver zu spät wahrgenommen. In der Folge kollidierte der Motorradfahrer mit dem Auto. Durch den Sturz wurde der Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Neben der Landespolizei stand der Notarzt des LLS, der Rettungsdienst des LRK sowie die Feuerwehr Eschen im Einsatz.

Quelle: lpfl