Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Eschlikon TG – Von der Fahrbahn abgekommen

Von der Fahrbahn abgekommen in Eschlikon
Von der Fahrbahn abgekommen in Eschlikon (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Dienstagabend in Eschlikon einen Selbstunfall. Er musste verletzt ins Spital gebracht werden.

Der 59-jährige Autofahrer war kurz vor 20.30 Uhr auf der Tuttwilerstrasse in Richtung Tuttwil unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet er in einer Linkskurve rechts von der Strasse ab und kam im Wiesland zum Stillstand. Der Unfalllenker wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Atemalkoholtests ergaben beim Schweizer Werte von rund 0,8 mg/l. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutprobe durchgeführt. Sein Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Quelle: Kapo TG