Alle News zum Coronavirus
Bern

Feuerwehreinsatz in Interlaken BE - Brand auf Balkon eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen

In Interlaken BE ist ein Feuer auf einem Balkon ausgebrochen. (Symbolbild)
In Interlaken BE ist ein Feuer auf einem Balkon ausgebrochen. (Symbolbild) (Bildquelle: polizeiticker.ch)

Am Mittwochabend ist in Interlaken ein Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die ausgerückte Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Brandursache wird untersucht.

Am Mittwoch, 29. Juni 2022, kurz vor 18.50 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es auf einem Balkon im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses an der Postgasse in Interlaken brenne.

Rund 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bödeli rückten umgehend aus und konnten den Brand löschen, der bereits einen Teil der Fassade und des Daches in Mitleidenschaft gezogen hatte. Es wurde niemand verletzt.

Aufgrund der Nähe zur Bahnlinie war die Bahnstrecke zwischen Interlaken West und Ost für knapp eine Stunde unterbrochen. Nebst den Angehörigen der Feuerwehr Bödeli standen Mitarbeitende der BLS sowie zwei vorsorglich aufgebotene Ambulanzteams im Einsatz.

Das Dezernat Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache sowie zur Höhe des Sachschadens aufgenommen.

Quelle: Kantonspolizei Bern